Dienstleistungen

Re-Validierung

Dem Prozess der Sterilgutaufbereitung kommt im Krankenhaus eine zentrale Bedeutung zu. Eine funktionierende Infrastruktur in Bezug auf Geräte und vorhandene Prozesse ist von enormer Wichtigkeit. Aus diesem Grund schreibt die Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV) eine Aufbereitung von Sterilgütern nach einem validierten Verfahren vor.

Die TEMAMED GmbH übernimmt herstellerübergreifend die jährliche Re-Validierung der vorhandenen Anlagen/ Prozesse.
Als Ihr herstellerunabhängiger Partner begleitet die TEMAMED eine Rolle als neutrale Kontrollinstanz.

Re-validierung_03Re-validierung_01 Re-validierung_02